Brand Wohnung

FW-A12-BRANDG
Brandeinsatz
Zugriffe 845
Einsatzort Details

Feldweg, 6111 Volders
Datum 20.07.2018
Alarmierungszeit 11:18 Uhr
Alarmierungsart Sammelruf und Sirene
Einsatzleiter Florian Thaler, KDT
eingesetzte Kräfte

FF Volders
FF Wattens
Polizei
BFI
    Rettungsdienst
    Fahrzeugaufgebot   MTFA Volders  LFB Volders  TLF-1 Volders  LAST Volders  KDOF Wattens  DLK Wattens  RLF Wattens  Brandermittler  Streife  RTW
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

    Um 11:18 wurde die Feuerwehr Volders mittels Sirene und Sammelruf zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Da sich der gemeldete Brand im 5. Stockwerk eines Mehrparteienhauses befand, wurde die Feuerwehr Wattens mit der Drehleiter alarmiert. In der Wohnung brach vermutlich durch überhitztes Fett ein Brand aus, welcher bereits auf die Küche übergriff. Die Feuerwehr Volders brachte den Brand rasch unter Kontrolle und verhinderte dadurch eine Brandausbreitung. Die Bewohnerin und eine zur Hilfe geeilte Nachbarin mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Nach dem Durchführen einer Brandsicherheitswache bis zum Eintreffen der Polizei-Brandermittler konnte der Einsatz beendet werden.

    Bilder: FF-Volders und grafmedia.at

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder